Donau-Ausrüstungs-Check bei ‘Globeboot’

Am Ende April waren wir am Berliner Wannsee bei der Globeboot-Outdoor-Messe, organisiert von Globetrotter. Bei denen gibt es so ziemlich alles was man für Natur-Abenteuer braucht, aber wie kommen bloß die vielen zusätzlichen Kleinigkeiten in meinen Einkaufskorb?! Kennt ihr auch das Ikea-Syndrom?

Am Wannsee gab’s jede Menge zu sehen und testen – vom Hochseilgarten über Outdoor-Kocher und Wasserfiltrierapparate (hilft gegen Donaubakterien und Berliner Kalkwasser) bis hin zu Kajaks und Kanus sowie ein ganzes Zelt-Dorf. Bei tollem Wetter haben wir für unsere Donau-Tour in verschiedenen Zelten gelegen und in diversen Kanus gesessen. Wir haben uns von Herstellern neue Produkte vorführen lassen, und sind mit potenziellen Sponsoren ins Gespräch gekommen. Danke für die begeisterte Resonanz, unsere Vorfreude auf die Floßtour im Sommer steigt immer weiter!

Anbei ein paar Eindrücke von unserem spannenden Ausflug zur Globeboot-Messe.